Projekte & Vorträge

 

April 2017 PHILOSOPHIEREN MIT KINDERN 

 @Stadtmuseum Bruck/Mur

"Erdbeeren im Winter?" Lisz Hirn philosophiert mit elf JungphilosophInnen im Alter von 5-10 Jahren über Ökologie und Konsumkultur. 

Österreich, Bruck an der Mur: Stadtmuseum.


März 2017 - Juni 2017 PHILOSOPHIE IM GRÄTZEL

Dritte Runde der erfolgreichen Reihe von Philosophie im Grätzel. Philosophieren auf Augenhöhe zu aktuellen Themen mit ExpertInnen. 

Österreich, Wien: Verein für praxisnahe Philosophie, Bezirksvertretung 15, Café Z

 

Februar 2017 DER GLAUBE AN DEN STEIN 

Vortrag über Camus´ atheistische Dogmatik im Rahmen des 10. Berliner Kolloquiums für Junge Religionsphilosophie.

Deutschland, Berlin: Katholische Akademie

 

September 2016 - Februar 2017 TRIPS4TIPS - Jugendprojekt

© Nikolai Friedrich

Eine Handvoll junger Menschen arbeitet im Jugendprojekt #Trips4Tips des Vereins für praxisnahe Philosophie für ihre beruflichen Träume. Unser Dank an das Team der MA 13 - Landesjugendreferat.

Österreich, Wien: Schaukasten, Wien.


November 2016 PHILOSOPHIEREN MIT KINDERN

"Ich bin ich - wer bist dann Du?" Spannende Exkursion mit elf JungphilosophInnen im Alter von 5-10 Jahren.

Österreich, Bruck an der Mur: Stadtmuseum.


November 2016 INTERVENT #9 Heterarchial fertile soil

Coming together: Monday Orchestra feat. Iva Olo, Lisz Hirn und Nikolai Friedrich mit dem Film "Tellerränder" und Christopher James Chaplin im Künstlergespräch.

Österreich, Baden: Haus der Kunst.


Mai 2016 MYTHOS GERECHTIGKEIT

 © Nikolai Friedrich

Das Kremser Kamingespräch von Prof. Dr. Peter Strasser und Dr. Lisz Hirn am 11. Mai 2016 zum Them"Mythos Gerechtigkeit" auf ORF Radio NÖ. 

Österreich, Krems: Haus der Regionen, ORF Radio Niederösterreich

 

März 2016 - Juni 2016 PHILOSOPHIE IM GRÄTZEL

Nach der ersten erfolgreichen Reihe geht Philosophie im Grätzel an vier Abendterminen in die nächste Runde. 

Österreich, Wien: Verein für praxisnahe Philosophie, Bezirksvertretung 15, Café Z


März 2016 "ES IST DIE SEELE EIN FREMDES AUF ERDEN" 

 © Nikolai Friedrich

Im Rahmen des interdisziplinären Projekts "Hermes und Pallas, oder wenn Metaphern Licht bringen" als Vortragende zum Thema Postkoloniale Philosophie zusammen mit Dr. Leo Hemetsberger, Prof. Dr. Fadoua Chaara, Prof. Awad Elkish und Mag. Nikolai Friedrich im La Casona auf Teneriffa. 

Mit freundlicher Unterstützung von: Universität La Laguna, Humboldt-Cosmos University, Foro Cultural de Austria (Madrid), Österreichisches Bundeskanzleramt, Cabildo de Tenerife, Bundesministerium für Europa, Integration & Äußeres sowie Kultur Niederösterreich 

Teneriffa, Tacoronte: La Casona

 

März 2016 ANGST UND HOFFNUNG IM UMGANG MIT DEM FREMDEN

Vortrag zum 51. Theologischen Forum "Zukunft zwischen Angst und Hoffnung" am 1. März 2016.

Deutschland, Lüneburg: Glockenhaus, Volkshochschule Lüneburg


Februar 2016 DARF ICH BITTEN, ODER WOLLEN WIR VORHER TANZEN?

Vortrag im Rahmen des 9. Berliner Kolloquiums für Junge Religionsphilosophie.

Deutschland, Berlin: Katholische Akademie


November 2015 WOCHENKLAUSUR IN GISLAVED

Mit der Künstlergruppe WochenKlausur auf Project-Research in Gislaved.

Schweden, Gislaved: Gislaveds konsthall


Oktober 2015 #5 INTERVENT

Mit Kollegen Dr. Leo Hemetsberger wurde im Arnulf-Rainer-Museum in Baden interveniert. Dieses Mal zum Thema "von Kosmopoliten und Kosmoproleten".

Österreich, Baden: Arnulf-Rainer-Museum


September 2015 DENKFEST in Weinheim

Auf Einladung mit der Künstlergruppe WochenKlausur zum Vortrag zu Gast am Denkfest 2015 in Weinheim.

Deutschland, Weinheim: Metropolregion Rhein-Neckar

 

Juni 2015 KRASSE KULTUR! In Margareten

Das Projekt "Krasse Kultur! DU Opfer?" geht in das zweite Jahr. Das ursprünglich von der Initiative Vielfalter, WesternUnion und dem BmUKK geförderte Projekt bearbeitete - diesmal auf Einladung - Themen wie Diversität, Kommunikation, Integration und Toleranz im öffentlichen Raum am Siebenbrunnenplatz in Margareten. Diesmal als Sponsoren: Grüne Bildungswerkstatt Minderheiten, Grüne Alternative Margareten.

Österreich, Wien: Margareten

FB: Krasse Kultur - Du Opfer?


Mai 2015 CALIGULA LOVES YOU goes PERFORMING TANGIER

© Khalili Abdelaziz

Performance-Lecture des von Camus´ inspirierten Stückes "Caligula liebt dich" im Rahmen des internationalen Theaterfestivals "Performing Tangier".

Gesponsert von der Deutschen Botschaft in Rabat, unterstützt von der DMG.Nord und der ESRFT.

Marokko, Tanger: Musée de la Kasbah


April-Mai 2015 GRENZERSCHEINUNGEN

Künstlerischer Mitarbeit und Moderation des Kunstprojektes "Grenzerscheinungen" des Künstlers und Kulturanthropologen Nikolai Friedrich, dem Gewinner der Projektausschreibung "25 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs". 

Österreich, Wien: Yppenplatz, Ottakring.

Bericht: www.youtube.com/watch?v=aQCZjWvyYhU


März-Mai 2015 DOZENTUREN  ZUR INTERKULTURELLEN PHILOSOPHIE UND DIALOG

Marokko, Tanger: École Superiéure Roi Fahd de Traduction

Österreich, Wien: Universität Wien


März-Juni 2015 PHILOSOPHIE IM GRÄTZEL

Nach dem ersten erfolgreichen Versuch von Philosophie im Grätzel im Herbst/Winter 2014 geht die philosophische Reihe an vier Abendterminen in die zweite Runde.

Österreich, Wien: Verein für praxisnahe Philosophie, Bezirksvertretung 15, Café Z


März 2015 EIN TAG GEWALTFREIE KOMMUNIKATION 

Die MA 17 fördert ein Konzept des Vereins für praxisnahe Philosophie, das gerade junge Menschen ermöglichen soll, sich besser kennenlernen und neue Arten von Kommunikation auszuprobieren. Am 19. März 2015 fand der Projekttag auf der Wasserwelt im 15. Wiener Gemeindebezirk statt.

Österreich, Wien: Verein für praxisnahe Philosophie, MA 17

 

Jänner 2015 KAMPF DER SUPERHELDEN

Anlässlich der Präsidentschaftswahlen auf Recherchereise in Sri Lanka.

Sri Lanka: Wiener Zeitung

 

Dezember 2014 WOCHENKLAUSUR IN HUNTLY

Auf Einladung von Deveron Arts mit der Künstlergruppe WochenKlausur auf Research und zum Vortrag zu Gast in Huntly.

Schottland, Huntly: Deveron Arts

 

November 2014 ADORNO & HORKHEIMER

Vortragende im Rahmen der Tagung des Vereins für Kulturgeschichte zum Thema "Jüdische Philosophen".

Österreich, Graz: Karl-Franzens Universität

 

November 2014 KRASSES KOMMUNIZIEREN

Ausstellung und Workshop zum Projekt "Krasse Kultur! Du Opfer?" im Kunstraum Zimale.

Sponsored by Land Steiermark, Ressort: Dr.in Bettina Vollath.

Österreich, Graz: Zimale
 

November 2014 DECLINATION OF COMMUNITY

Mit der Künstlergruppe WochenKlausur als Part der Ausstellung "Declination of Community III" zu Gast in Rom.

Italien, Rom: Centro Luigi Di Sarro

 

Oktober 2014 NUR MUT

von Nikolai Friedrich © Nikolai Friedrich

Philosophische und künstlerische Mitarbeit an der multimedialen Ausstellung nur Mut von Nikolai Friedrich im OHO.

Österreich, Oberwart: OHO (Offenes Haus Oberwart)

Infos: www.oho.at


September 2014 KRASSES KOMMUNIZIEREN


Auf Einladung des stEFFIE-Teams ist Lisz Hirn zu Gast mit Workshop Krasses Kommunizieren und als Diskutantin des Topic Clash am stEFFIE-Festival 2014.

Österreich, Wien: VBS Schönborngasse 3-5

Details: www.steffie-festival.com


Juni 2014 ÜBER DEN GUTEN TOD

Im Rahmen der Nacht der Philosophie 2014 führen Lisz Hirn und Prof. Dr. Peter Kampits einen Dialog über den guten Tod und über die Frage, ob man selbst bestimmen sollte, wie und wann man geht.

Österreich, Wien: Café Phil


April 2014 WAS IST PHILOSOPHISCHE PRAXIS?


Die ganztägige Tagung widmete sich den Schwerpunkten Philosophischer Praxis sowie ihren Methoden und Potentialen im gesellschaftlichen Bereich. Dabei zeigte, dass Philosophische Praxis, anstatt in Konkurrenz u.a. zu Psychotherapie und Lebens-und Sozialberatung zu stehen, deren sinnvolle Ergänzung ist.

Österreich, Wien: Sigmund Freud PrivatUniversität.


April 2014 FRAUEN IM ISLAM

Einladung zur Gesprächsrunde des Es werde Licht-TV zum Thema "Das Frauenbild im Islam".

Österreich, Wien: Okto Studio


März - September 2014 KRASSE KULTUR! DU OPFER?

© Nikolai Friedrich

Das Projekt KENNEN_LERNEN - ein mobiler Raum für den interkulturellen Dialog geht in die erste Runde. Das von der Initiative Vielfalter, WesternUnion und dem BmUKK geförderte Projekt bearbeitet Themen wie Diversität, Kommunikation, Integration und Toleranz an ausgewählten Wiener Schulen. 

Österreich, Wien: ausgewählte Schulen.

FB: Krasse Kultur - Du Opfer?


Februar 2014 WOCHENKLAUSUR IM MUSEUM OF ARTE ÚTIL

Mit der Künstlergruppe WochenKlausur auf Einladung des Van Abbemuseum auf Project-Research in Eindhoven

Niederlande, Eindhoven: Van Abbemuseum


Dezember/Jänner 2013/14 BUCHRECHERCHE: DIE MINANGKABAU AUF SUMATRA

Mit dem Kulturanthropologen Nikolai Friedrich auf Recherche bei den Minangkabau aus Sumatra

Indonesien, Sumatra: West-Sumatra


Oktober/November 2013 STADTLABOR FÜR KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM

Mit der Künstlergruppe WochenKlausur auf Einladung des Kunstbeirats und des Kulturdezernats der Stadt Köln zu Gast in Köln-Deutz

Deutschland, Köln: WochenKlausur, Stadt Köln.

Informationen: http://www.stadt-koeln.de/5/kulturstadt/stadtlabor/


September 2013 RENAISSANCE DES IRRATIONALEN

Einladung zur Gesprächsrunde des Es werde Licht-TV zum Thema "Was steckt hinter dem Esoterikboom?"

Österreich, Wien: Okto Studio

 

September 2013 PHILOSOPHIE IM GESPRÄCH

© Irmgard C. Klammer

Irmgard C. Klammer im TV-Interview mit Lisz Hirn über Revolte, Revolution und Solidarität.

Österreich, Wien: R2 Philosophische Werkstatt

 

Juni 2013 SOZIALE VERANTWORTUNG & MOBILITÄT

Vortrag im Rahmen der ÖAMTC Generalversammlung 2013

Österreich, Wien: Haus der Industrie


Juni 2013 DIE ETHIK DES KRIEGES

 © Horst Schlögel

Vortragende im Rahmen der Tagung des Vereins für Kulturgeschichte zum Thema "Der Krieg und die Religion"

Österreich, Graz: Karl-Franzens Universität


Mai 2013 GLOBAL HUMANISM

Vortragende an der Nihon University & an der Sophia University

Leitung: Prof. Yuji Nagamachi, Prof. Akihiro Hamano

Japan, Tokyo: Sophia University


Mai 2013 NIETZSCHES KULTURPHILOSOPHIE & DIE KONSTELLATION DES HEUTIGEN INTERKULTURELLEN DIALOGS

Vortragende an der Sophia University, Leitung: Prof. Yuji Nagamachi

Japan, Tokyo: Sophia University


November 2012 THE IDEA OF MEDIA

© Nikolai Friedrich

Gastlektorin an der Kathmandu University, School of Arts, Dept. Languages & Mass Communication

Nepal, Dhulikhel: Kathmandu University

Informationen: http://ku.edu.np/


Oktober 2012 AN APPROACH TO INTERCULTURAL PHILOSOPHY

Gastlektorin an der Kathmandu University, School of Arts, Dept. Languages & Mass Communication

Nepal, Dhulikhel: Kathmandu University


Oktober 2012 POETRY FROM THE ELDERLY

© Lisz Hirn

Poesie- und Schreibworkshop für Menschen über 70

Nepal, Bhaktapur: Siddhi Memorial Hospital

Informationen: http://www.smf.org.np/index.php?_page=news&newsId=21about:Tabs

 

Juni 2012 FRAUENPOWER IN KUNST UND KULTUR

Vortragende der Tagung des Vereins für Kulturgeschichte zum Thema "Frauenpower in Kirche & Gesellschaft"

Österreich, Graz: Karl-Franzens Universität


April 2012 MIT DER KULTURKARAWANE DURCH DIE WÜSTE

 

 

 

 

 

 

 

© Fausto Fabbri

Interdisziplinäres Kunstprojekt: "Atelier poèsie" (Schwerpunkte: Philosophie & Lyrik)

Marokko, Tata/Akka: Caravane du Livre 2012, Organisation & Leitung: Jamila Hassoune

Informationen: http://jamila-hassoune.ma/caravane/cdl_2012.html

 

April 2012 GEIST & EKSTASE

© Lisz Hirn

Organisatorin & Vortragende der 2. Tagung des Vereins für Philosophische Lebensberatung zum Thema "Sexualität & Religion"

Österreich, Annaberg

Informationen: http://philosophische-lebensberatung.org/

 

November 2011 KÖRPER : KULTUR

Organisatorin & Vortragende der 1. Tagung des Vereins für Philosophische Lebensberatung zum Thema "körper:kultur"

Österreich, Annaberg

 

September 2011 DEUTSCHER KONGRESS FÜR PHILOSOPHIE

Referentin zum Thema "Global Humanism - Möglichkeiten und Risiken eines neuen Humanismusmodells"

Deutschland, München: Deutscher Kongress für Philosophie 2011

 

Mai 2011 PHILOSOPHIE IM TALK

Präsentation des philosophischen Kurzfilms "Chatstorm"

Österreich, Oberwart: OHO

 

Oktober 2010 I AM AUSTRIAN. ASK ME ANYTHING

© Nikolai Friedrich

Interdisziplinäres Kunstprojekt "I am Austrian. Ask me anything"

China, Shanghai: Weltausstellung 2010, Austrian Pavillon

 

Juni 2010 HITCHHIKE THE WIND

© Nikolai Friedrich

Philosophische Mitarbeit am interdisziplinären Kunstprojekt "Hitchhike the wind"

Niederlande, Terschelling: Oerol Festival 2010

 

Juni 2010  PHILOSOPHIE IM TALK

Philosophischer Talk "Chatstorm" zum Thema "körper:kultur"

Ausstrahlung im Rahmen der Austria 9 Jungfilmnacht

Österreich, Wien

 

Mai 2010 REENACTMENT 15.7.2003

Darstellerin im Rahmen des Reenactments "15.7.2003"                                 

(Regie: Christina Werner)                                                                                                  

Österreich, Wien: Soho in Ottakring 2010

 

Mai 2009 FREE LOVE MADE IN STYRIA

© Michaela Krucsay

Skultpur "Free love made in Styria"

Österreich, Graz: Ausstellung Absolutely free